Was ist das Hanmadang

Das Hanmadang Taekwondo Festival ist eine Taekwondo-Veranstaltung, die eine gemeinsame Bühne für alle Taekwondo-Begeisterten bieten möchte. Gleichzeitig soll es die Verbindung zwischen (koreanischer) Kampfkunst und Kultur betonen. Das bedeutet:

Beim Hanmandang Festival kann jeder teilnehmen, der eine entsprechende (Mindest-) Graduierung im Taekwondo hat, unabhängig von jeglicher Verbandsmitgliedschaft. ibt es keinen sportlichen Kontakt-Wettkampf. Dafür aber eine Menge anderer Kategorien, welche die Vielfalt und Besonderheit des Taekwondo betonen. Zu den Kategorien geht es hier.

Alle Teilnehmer werden entsprechend ihrer Graduierung und ihrem Alter in Gruppen eingeteilt. Die Wettbewerbe werden dann innerhalb dieser Gruppen gewertet. Hier geht’s zu den Alterseinteilungen.

Das Hanmadang ist ein Festival. Wir haben eine Eröffnungsfeier mit spektakulären Kampfsport-Vorführungen, garniert mit Musik- und Tanz-Shows. Dabei kommen auch die Zuschauer und Ehrengäste auf ihre Rechnung.